Gamertransfer – Der Transfermarkt für den Esport

|

In unserer heutigen News möchten wir euch den Transfermarkt Gamertransfer vorstellen. Die Vermittlungsseite war früher unter dem Namen Clansuche 24 bekannt und heißt seit dem Relaunch 2015 Gamertransfer.

Gamertransfer bietet Spielern und Clans eine Plattform, um zueinander zu finden. Jedes Team und jeder Spieler kann eine Anzeige schalten, in der man sich kurz vorstellt und die Anforderungen an den Clan bzw. die Spieler benennt. Diese Anzeige ist für alle einsehbar und somit kann man sich einen passenden Clan oder einen geeigneten Spieler suchen. Das Netzwerk hat über zwölf Jahre Erfahrung und arbeitet eng mit Clans zusammen, um die Plattform stetig an die Anforderungen von Clans und Teams anzupassen.

Doch das ist noch nicht alles! Für Clans besteht die Möglichkeit offene Jobs im Staff auszuschreiben, also zum Beispiel die Stelle des Redakteurs oder des Team- Managers. Somit ist Gamertransfer auch eine gute Adresse für Stellenangebote im ESport. Abschließend bietet die Seite noch eine Gegnersuche an, bei der man Gegner finden kann- ob Funmatch oder Trainingsspiel.

Auf Gamertransfer kann man sowohl Fun- Communities als auch professionelle Teams suchen – es sind keine Grenzen gesetzt! Ihr könnt auf Gamertransfer Mitstreiter für die Spiele viele bekannte Spiele finden!

Und was das Beste von der Sache ist? Wir sind auf Gamertransfer zu finden! 🙂 Besucht unsere Seite! 🙂

P.S.: Folgt ihr uns schon auf unseren Scoial- Media Kanälen? Wir sind auf Twitter, Facebook und Instagram vertreten! Klickt rein und folgt uns! 🙂